Impf-Anmeldungen von über 80jährigen bleiben aufrecht
20. January 2021

Derzeit sind keine neuen Impf-Anmeldungen möglich, aber über 80jährige, die beim ersten Durchgang der Corona-Schutzimpfung nicht drangekommen sind, brauchen sich nicht erneut anmelden. Die Impfung erfolgt laut Land Kärnten verlässlich, sobald vom Bund genügend Impfstoff zur Verfügung gestellt wird. Die Information über den Termin erfolgt wieder von der Gesundheitskasse.

Für Fragen:
Impfhotline des Bundes 0800 555 621
Coronahotline des Landes 050 536 53003
Online: http://www.oesterreich-impft.at