Wählen in Wolfsberg mit Wahlkarte ab 8. Februar möglich
05. February 2021

Für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 28. Februar stehen für die Stimmabgabe mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Per Wahlkarte (ab 8. Februar), am Vorwahltag (19.2.) oder am Wahltag in im jeweiligen Wahllokal.

  • Wahlkarten können entweder
    • ab sofort im Internet unter www.wahlkartenantrag.at beantragt werden. Diese werden dann per Post zugeschickt und können  in Form einer Briefwahl im voradressierten Kuvert eingesandt, oder am Wahltag im Wahllokal abgegeben werden. Letzter möglicher Termin für die Beantragung der Wahlkarte ist der 24. Februar.
    • direkt persönlich im Wahlamt (Alte Post, Hoher Platz 16) beantragt und zugleich entgegengenommen werden. Ein Ausweisdokument (Führerschein, Reisepass, Personalausweis) muss vorgelegt werden. Mit dieser Wahlkarte kann dann gleich direkt im Wahlamt gewählt werden.
    • Eine telefonische Bestellung der Wahlkarte ist NICHT möglich.
  • Am Vorwahltag, am Freitag, 19. Februar kann ebenfalls die Stimmabgabe erfolgen. Dafür ist ein Wahllokal im Rathaus eingerichtet. Geöffnet hat das Wahllokal von 8 bis 20 Uhr.
  • Am Wahltag, am Sonntag, dem 28. Februar, ist die Stimmabgabe in ihrem jeweiligen Sprengel-Wahllkokal möglich. Genaue Adresse und Öffnungszeit erfahren Sie in der Wählerverständigungskarte, die jedem Wähler/jeder Wählerin per Post zugestellt wird.