Goldene Ehrennadel für Mag. Franz Bachhiesl
30. Oktober 2018

Im Rahmen eines Christine-Lavant-Abends mit Lesung und Konzert im Wolfsberger Rathaus wurde der Präsident der Christine-Lavant-Gesellschaft, Mag. Franz Bachhiesl, am vergangenen Samstag mit der Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Wolfsberg ausgezeichnet.

Die Stadtgemeinde würdigte damit die großen Verdienste von Mag. Bachhiesl zur Pflege des literarischen Werkes und des Gedenkens an die in St. Stefan bei Wolfsberg geborene Dichterin Christine Lavant (1915-1973). Überreicht wurde die Auszeichnung von Vizebürgermeisterin Dr. Manuela Karner im Beisein von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und LAbg. Mag. Claudia Arpa.

Im künstlerischen Mittelpunkt des Abends standen eine Lesung von Chris Pichler aus dem Werk Christine Lavants sowie musikalische Darbietungen der Sopranistin Ildiko Raimondi, am Klavier begleitet von Eduard Kutrowatz.

Fotos: Ehrung im Rathaus,

1- Vizebürgermeisterin Manuela Karner mit Franz Bachhiesl

2- v.l. Landeshauptmann Peter Kaiser, Vizebürgermeisterin Manuela Karner, Ildiko Raimondi, Chris Pichler, Labg. Claudia Arpa, Eduard Kutrowatz und Franz Bachhiesl.