Wieder volles Haus beim "Welcome Baby"-Frühstück
13. November 2019

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr war auch heute, Mittwoch, beim zweiten „Welcome-Baby“-Frühstück der Stadtgemeinde Wolfsberg das Cafe Eberhard bis auf den letzten Platz gefüllt. Über 30 Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern folgten der Einladung zu einem gemütlichen Frühstück, umrahmt von interessanten Vorträgen zu Themen wie Erste Hilfe, „Tipps und Tricks von der Hebamme“, „Baby-Yoga“, Notfallbetreuung sowie Still- und Trageberatung.

Die Veranstaltung ist Teil der von Vizebürgermeisterin Dr. Manuela Karner initiierten Zertifizierung Wolfsbergs als „Familien- und kinderfreundliche Gemeinde“. „Das Baby-Frühstück verbindet gemütliches Zusammensein mit nützlichen Informationen, das ist als Service für unsere Mütter einmalig und soll als Familienangebot jedenfalls auch künftig weiter angeboten werden“, kündigt Dr. Karner an.

Foto: Organisatoren und Vortragende, von links: Andrea Hauser (Stadtgemeinde), Tanja Schatz (Kinder-Yoga), Ingrid Fuchs (KIB-Kinderbegleitung), Vizebürgermeisterin Dr. Manuela Karner, Mag. Andrea Stocker (Rotes Kreuz), Verna Tscharf (Stillberatung) und Hebamme Regina Maierhofer.