Mitmachen beim Einrichten des neuen "Kost-nix-Ladens"!
30. December 2019

Mitte Jänner ist in Wolfsberg in der Bamberger Straße 2 die Eröffnung eines neuen „Kost-Nix-Ladens“  geplant. Nun werden für einen Workshop zum Zusammenbauen der Ladeneinrichtung am 3. Jänner noch freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht!

Das Konzept des „Kost-Nix-Ladens“ ist Teil des Smart-City Projektes der Stadtgemeinde Wolfsberg („SmartWOLF“) und wird vom Stadtmarketing gemeinsam mit dem Grazer Architektur-Kollektiv „Studio Magic“ als weitere Maßnahme zur Belebung der Innenstadt umgesetzt. Es handelt sich dabei um einen reinen „Tauschladen“ - jede(r) kann etwas bringen und jede(r) kann etwas mitnehmen, z.B. Bekleidung, Schuhe, kleine Haushaltsartikel, Spiele oder Decken und Pölster (keine Lebensmittel, keine großen Elektrogeräte, keine Möbel).

Fix ist die Adresse in der Bamberger Straße 2. Ebenso fix vorhanden sind Materialien für die Möbel- und Einrichtungselemente, die dankenswerterweise von den Firmen Johann Offner Holzindustrie GmbH und der Tischlerei Penz zur Verfügung gestellt werden. GESUCHT WERDEN NUN WOLFSBERGERINNEN UND WOLFSBERGER, die im Rahmen eines Workshops gemeinsam mit dem Team von Studio Magic die Inneneinrichtung des Ladens gemeinsam umsetzen. Geplant ist es, einfache Elemente und Möbel aus Holz zu bauen, auf denen künftig die mitgebrachten Tauschgegenstände präsentiert werden. 

Der Workshop findet am Freitag, den 3. Jänner von 13.00 bis 18.00 im Kost-Nix-Laden in der Bamberger Straße 2 statt. Jeder und jede ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung bis 2. Jänner 2020 an stadtmarketing@wolfsberg.at gebeten.

Das Team des Kost-Nix-Laden Wolfsbergs und das Studio Magic-Team freuen sich auf Ihr Kommen! 

Rückfragen/Anmeldung: Stadtmarketing Wolfsberg, Rathausplatz 1, 9400 Wolfsberg, Tel. 04352/537-227; email: stadtmarketing@wolfsberg.at