AUSTELLUNG: Glück auf, Bergleut!
09. Juni 2017 - 31. Oktober 2018 - Museum im Lavanthaus

Viele Lavanttaler können sich noch gut an die Zeit des Kohlenbergbaus erinnern, nicht zuletzt da der Betrieb LAKOG Arbeitgeber für bis zu 1.500 Mitarbeiter war und somit viele Familien direkt von der Schließung des Betriebes im Jahre 1968 betroffen waren.

 

Aber welche Gründe führten dazu? Wann überhaupt beginnt die Geschichte des Lavanttaler Kohlenbergbaus? Die Ausstellung geht zurück ins 19. Jahrhundert, als die Kohle noch direkt in St. Stefan abgebaut wurde. Zahlreiche Fotografien dokumentieren den Bau der Zentralschachtanlage Wolkersdorf nach dem Zweiten Weltkrieg. Im Mittelpunkt steht aber auch die harte Arbeitswelt der Kumpel, die ihre Schicht unter Tage stets begleitet von Gefahr versehen haben. Die Ausstellung zeigt auch, dass vor allem in der Aufbereitung ober Tage zahlreiche Frauen im Bergbau beschäftigt waren.

 

Schließlich gedenkt das Museum mit dieser Ausstellung auch dem Brand in Wolkersdorf an Allerheiligen 1967, bei dem fünf Bergmänner ums Leben gekommen sind.

Ein besonderes Highlight der Schau ist sieben Zeitzeugen zu verdanken, die bereit waren, ihre Erinnerung filmisch mit Besuchern zu teilen.

mehr
11. Juni 2018 19:00 - 10. August 2018 00:00 - Galerie Atelier Berndt

 

POTPOURRI by Heimo Raab

 

 

 

WANN

11. Juni 2018 ab 19:00 Uhr

 

WO

Galerie Atelier Berndt 

Herrengasse 2, 1. Stock, 9400 Wolfsberg

 

DAUER

12. Juni - 10. August 2018

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr 10:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr

mehr
VERNISSAGE: Sommerausstellung 2018 - Franz Grabmayr
05. Juli 2018 19:00 - 26. August 2018 00:00 - Schloss Wolfsberg

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Wolfsberg und der Galerie Magnet werden im Sommer 2018 auf Schloss Wolfsberg Werke des Künstlers Franz Grabmayr gezeigt. Die Schau wird am 05. Juli um 19:00 Uhr eröffnet.

Franz Grabmayr wurde am 19. April 1927 in Pfaffenberg bei Obervellach geboren. Von 1954 bis 1964 besuchte er die Wiener Kunstakademie, dann Umzug ins Waldviertel. Von 1967 bis 1969 war Grabmayr Assistent von Prof. Gustav Hessing an der Wiener Akademie. In dieser Zeit entstand auch sein künstlerisches Interesse für den Tanz, dem eine langjährige Arbeit in der Wiener Staatsoper folgte und zahlreiche Bilder zu diesem Thema entstehen ließ. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (1971 in der Galerie Würthle in Wien, 1973 und 1977 in der Wiener Secession, in den 80er Jahren in Berlin, München, Zürich u.a) festigten Grabmayrs Stellenwert in der Kunstszene. Zum 75. Geburtstag 2002 fand eine große Retrospektive seiner Werke in der Österreichischen Galerie Belvedere statt. Die wichtigsten Motive von Grabmayr sind die Landschaft und der menschliche Körper, die er zunehmend in starken Farben und immer abstrakter dargestellt hat. Seine Gemälde zeichnen sich durch einen mehrschichtigen, pastosen Farbauftrag aus, der ihnen starke Raumpräsenz ermöglicht, fast an der Grenze zu Objektmalerei.

 

Öffnungszeiten: Di bis So 10 – 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. Juli 2018 – 26. August 2018

 

mehr
Nomay – Malertage 2018 in der Neuen Musikmittelschule Wolfsberg
08. Juli 2018 - 22. Juli 2018 - Musikmittelschule Wolfsberg, Supantschitschstraße 4

Special Acrylmalkurs  „Gegenstand und Abstraktion“ | 8. – 13. Juli 2018

Kursgebühr (6 Tage) pro Person € 460

Teilnehmerzahl: ca. 10 – 12 Personen

 

Acrylmalkurs „Kompromisslos Malen“ | 14. – 19. Juli 2018

Kursgebühr (6 Tage) pro Person € 410

Teilnehmerzahl: ca. 10 – 12 Personen

 

Zeichnen „Die Basis“ | 20. – 22. Juli 2018

Kursgebühr (2 1/2 Tage) pro Person € 210

Teilnehmerzahl: ca. 10 – 12 Personen

 

Kurszeiten: 09:00 – 12:00 und 13:30 – 17:00 Uhr

Zeichenmaterial, Leinwände, Farben, Pinsel etc. können günstig vor Ort bezogen werden.

 

Anmeldungen unter:
Norbert Mayer
Falkenbachwandgasse 13
5710 Kaprun
Tel: +43676 7567655
Email: nomay@sbg.at

mehr
VERNISSAGE: Vereinigung Bildender Künstler Steiermark - Auf der Reise
10. Juli 2018 19:00 - 27. Juli 2018 00:00

Austellungsdauer: 11.Juli bis 27.Juli

Öffnungszeiten: Mi und Do 14-17 Uhr und Fr 10 - 12 Uhr

Vernissage am 10. Juli um 19:00 Uhr

mehr
KONZERT: Saxofon trifft Hackbrett und Steirische Harmonika
21. Juli 2018 19:30 - Hof Markussaal (bei Schlechtwetter im Markussaal)

Das Trio Lemmerer rund um den Hackbrettvirtuosen Sigi Lemmerer hat für seinen Auftritt in Wolfsberg als Special Guest den vielseitigen Saxophonisten Edgar Unterkirchner eingeladen. Mit reiner Spielfreude verbinden sie gekonnt verschiedenste Musikstile und gehen gemeinsam auf eine vielseitige musikalische Entdeckungsreise. Ein virtuoser und gleichzeitig berührender Konzertabend, der in keine Schublade passt. Prädikat: Hörenswert!

Kartenvorverkauf: Stadtkasse Wolfsberg, 04352 537 251

mehr
Kräuterwanderung mit Christine Ganster
27. Juli 2018 09:30
mehr
Kurzkonzert im Rahmen des Charinthischen Sommers
29. Juli 2018 11:00 - Markuskirche / Stiege

Sgt. Pepper‘s Lonley Hearts Club Band à la Alpen-Adria: die farbenfrohe Kapelle trägt nicht nur Kleidung, die an Tradition erinnert, sie spielt auch ebensolche Musik. Volkslieder, Kirchtagsmusik, Polkas aus dieser kulturell, landschaftlich und sprachlich reichhaltigen Region gewanden sich musikalisch unter der Feder des Komponisten Oskar Aichinger in neue Klänge, lustvoll und virtuos interpretiert von Blechreiz Brassquintett und Nataša Konzilia.

Eintritt Frei

Charinthischer Sommer

mehr
VERNISSAGE: Daniela Grössing, Daniela Vallant, Teresa Cancola, Martina Schmerlaib & Valentina Track
02. August 2018 19:00 - 17. August 2018 00:00 - Stadtgalerie am Minoritenplatz

Öffnungszeiten: Mi und Do 14 – 17 Uhr, Fr 10 - 12 Uhr,
feiertags geschlossen

mehr
105 Jahre Trachtenkapelle Theißenegg
11. August 2018 - Theißenegg
mehr

  • 1
  • -
  • 10