BUCHVORSTELLUNG - "Verbotene Früchte im Paradies Kärntens" von und mit Hemma Schliefnig
15. März 2019 20:00 - Container25

Fr, 15. März 2019 um 20 Uhr

Buchvorstellung

»Verbotene Früchte im Paradies Kärntens« von und mit Hemma Schliefnig

Hemma Schliefnig präsentiert ihr neues Buch mit dem Titel "Verbotene Früchte im Paradies Kärntens". Mit diesem Projekt ist die Autorin aus dem Granitztal/Lavanttal zurück zu ihren schriftstellerischen Ambitionen gekehrt, nämlich Familienbiografien in Kärnten zu thematisieren und welche Rolle das Slowenische darin gespielt hat.

Info:

Das Lavanttal, das Paradies Kärntens, Obstsorten für Wein und Most gedeihen sehr gut. Manche setzen auch die vermeintlich „rein deutsche“ Einsprachigkeit mit einem paradiesischen Zustand gleich. Der Roman beruht auf wahren Biografien von Menschen aus dem Unteren Lavanttal.

Acht Menschen besuchen einen Slowenischsprachkurs in St.Paul. Unvermutet hilft dieser Fragezeichen und Leerstellen in den eigenen Familiengeschichten mit Antworten zu füllen.

 

Über die Autorin:

Geboren 1971, Wohnort: Granitztal

Bisher erschienen:
"Meine Mama hat außer Windisch nichts Deutsch können" (2013),
"Schief gewachsen – wenn Wurzeln keinen Halt finden" (2013),
"Flieg für mich!" (2016)
"Verbotene Früchte im Paradies Kärntens" (2018)

 

Eintritt: frei

 

Foto: von Edeltraud Koinig

 

Infos unter www.container25.at und 0650/9241525.