LESUNG: Maja Haderlap in Begleitung des MGV Ebriach
20. July 2019 19:00 - Container25

Maja Haderlap liest Lyrik und Essays sowie aus "Engel des Vergessens" unter Begleitung des Männerchors "Valentin Polanšek" aus Ebriach als Teil der Veranstaltung Sommerfest: 10 Jahre Container 25.

Maja Haderlap, geboren 1961 in Bad Eisenkappel/Železna Kapla schreibt auf deutsch und slowenisch und übersetzt aus dem Slowenischen ins Deutsche. Für ihren Roman "Engel des Vergessens", ein bedeutender, poetischer und breit rezipierter Beitrag zur Literatur kärntner-slowenischer Minderheiten sowie zu (Nach-)Kriegserfahrungen und diesbezüglichem Umgang in Kärnten/Koroška, erhielt sie 2011 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Dadurch sowie durch zahlreiche Gedichte, Essays und Theaterstücke hat sie sich als ausdrucksstarke, dunkle und nicht mehr wegzudenkenden Stimme in der Gegenwartsliteratur etabliert.

 

Die Lesung findet im Rahmen des Sommerfest+10-Jahres-FestContainer25 statt.