Feier-Tage der Stadtgemeinde für Generation 65+ gestartet
20. April 2023

Nach fast dreijähriger Corona-bedingter Pause wurde diese Woche die Veranstaltungsreihe „Feier-Tage für die ältere Generation“ der Stadtgemeinde Wolfsberg wieder gestartet. Zu den ersten drei Terminen wurden die SeniorInnen der Stadtteile St. Stefan, Kleinedling und St. Johann eingeladen, im Mai folgt der Stadtbereich von Wolfsberg und im Herbst wird mit Veranstaltungen in den weiteren Ortschaften fortgesetzt.

Alleine für die erste Serie wurden über 2.000 Wolfsbergerinnen und Wolfsberger eingeladen. Bürgermeister Hannes Primus sprach im Haus der Musik den älteren Mitbürgern seinen herzlichen Dank aus und gab einen kleinen Ausblick auf einige große Vorhaben der Stadtgemeinde (z.B. Photovoltaik, Vereinshaus St. Margarethen oder Erneuerung der Koralpe Wasserleitung, deren erste Hälfte noch heuer gebaut wird). Im vollbesetzten Saal  sorgten Kinder aus dem Kindergarten St. Stefan und das Musikerduo Peter Flöher und Friedl Dohr für stimmungsvolle Unterhaltung.

 

Foto 1: Beste Stimmung im Haus der Musik: Bürgermeister Hannes Primus, Vizebürgermeisterin Michaela Lientscher, Stadtrat Josef Steinkellner, Gemeinderätin Waltraud Beranek, die Musiker Peter Flöher und Friedl Dohr sowie Schülerinnen der LSF Buchhof.

Foto 2: Die Kinder des Kindergartens St. Stefan mit den Pädagoginnen Katja Glatzl und Anita Hubmann lieferten eine bezaubernde Vorstellung.