VS St Stefan: Verkehrserziehungs-Projekt mit nachgebauter Kreuzung
20. April 2023

Für die Vorbereitung auf die Radfahrprüfung haben sich die Lehrerinnen der vierten Klassen der VS St. Stefan Daniela Unterweger und Danja Grundnig etwas Besonders einfallen lassen: Das Bewältigen von Kreuzungen wird nicht nur theoretisch erarbeitet, eine nachgestellte Kreuzung im Schulhaus macht es möglich, das sichere Verhalten im geschützten Bereich praktisch zu trainieren. Mit einem speziellen Computerprogramm wird das Geschick verfeinert. Erst nach viel Training geht es auf die Straße.

 

Zu einem verantwortungsbewussten Verhalten im Straßenverkehr gehören auch Erste-Hilfe-Maßnahmen. Diese werden intensiv geübt. Sie geben den Kindern die Sicherheit, im Notfall besonnen und hilfreich agieren zu können. Die Schüler*innen sind mit großem Interesse und voller Verantwortungsbewusstsein bei der Sache und freuen sich schon darauf, eigenverantwortlich im Straßenverkehr unterwegs sein zu dürfen.