Großes Interesse an Wanderung ins Reich der Almkräuter
18. July 2023

Zahlreiche Naturinteressierte und Wanderlustige folgten kürzlich der Einladung der Gesunden Gemeinde Wolfsberg zu einer besonderen Kräuterwanderung auf die Saualm. Aufgrund der großen Nachfrage musste die Veranstaltung sogar auf zwei Termine aufgeteilt werden. Ausgehend von der Zechhütte entführte Kräuterpädagogin Christine Ganster die Wanderer in die Welt der Almkräuter.  So ranken sich Legenden um die sogenannten Pestkräuter und magischen Kräuter, Frauenkräuter und noch andere, mit denen sich die Menschen schon vor Hunderten von Jahren zu helfen wussten.

Aber es ging nicht nur um Legenden, sondern die Wildpflanzen und Heilkräuter entfalten auf der Alm ihre besondere Kraft und kommen von Kundigen mit Augenmaß zum Einsatz, sei es für die Naturapotheke oder die Wildkräuterküche.

Die Teilnehmer waren sehr angetan von dem, was es da zu sehen und zu erfahren gab, denn die wunderbare Flora zeigte sich von der besten Seite.

Die viermal jährlich durchgeführte Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Christine Ganster ist eine Veranstaltung der Gesunden Gemeinde Wolfsberg mit Referentin Vizebürgermeisterin  Michaela Lientscher.

Foto: Großes Interesse herrschte an der Gesunden-Gemeinde-Kräuterwanderung auf die Saualpe.