Neue Ausstellung: Birgit Bachmann ab 3. April in der Stadtgalerie Wolfsberg
20. March 2024

Die gebürtige Osttirolerin Birgit Bachmann ist bildende Künstlerin. In ihren Zeichnungen, Malereien und Drucken setzt sie eine breite Palette künstlerischer Methoden um und beschäftigt sich dabei mit der Wahrnehmung unserer Welt sowie der darin lebenden Wesen.

So eröffnet sie in ihren Werken einen eigenen raumgreifenden Kosmos. Mit klarem und beobachtendem Strich führt sie die Betrachter*innen mal in Schwarz-Weiß, mit feinen Blei- und Buntstiftlinien oder in farbgewaltigen Ölbildern in ihre Welt.

In zahlreichen Ausstellungen überzeugt Bachmann immer wieder mit überraschenden Einblicken und Akzenten ihrer Arbeit. Die Ausstellung in der Stadtgalerie Wolfsberg ermöglicht ausgewählte Einblicke in Bachmanns vielfältiges künstlerisches Schaffen.

Ausstellungseröffnung Mittwoch 3. April, 19 Uhr – freier Eintritt

Ausstellung: 3. April bis 27. April 2024,

Öffnungszeiten Do. 15 bis 18, Fr. und Sa. 11 bis 16 Uhr.