Fleißige Müllsammler - Umweltaktion der VS St. Margarethen
12. May 2021

Umweltschutz wird in der Volksschule St. Margarethen mit Direktor Hannes Struckl  ganz groß geschrieben! Als Partnerschule des Nationalparks Hohe Tauern wird im Schulgeschehen besonderer Wert auf das Naturerlebnis gesetzt und zuletzt gab es für das Projekt „Ein Baum im Klassenzimmer“ gar den Klima-Energiepreis 2020“ der Stadtgemeinde Wolfsberg.

Tradition hat es auch, dass die Schülerinnen und Schüler in der „Woche der Sauberkeit“ Anfang Mai ausschwärmen, um die Straßenränder von weggeworfenem Müll zu säubern. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken der Stadtgemeine Wolfsberg und der Wolfsberger Stadtwerke sammelten die 109 Schülerinnen und Schüler jede Mengel Papiermüll, leere Plastikflaschen und ähnliches, sogar ein alter Herrenschuh war darunter.

Zum Abschluss der Aktion bedankten sich Bürgermeister Hannes Primus und Umweltreferent Jürgen Jöbstl bei den Kindern für den tollen Einsatz. Zur Belohnung gab es Apfelsaft für alle!

Foto: Bürgermeister Hannes Primus und Stadtrat Jürgen Jöbstl bedankten sich bei den Kindern der Volksschule St. Margarethen mit Direktor Hannes Struckl und den Lehrerinnen Regina Seebacher und Edith Rindler