Stadtgemeinde Wolfsberg beteiligt sich an Hilfsgüter-Sammlung für die Ukraine
01. March 2022

Die Stadtgemeinde Wolfsberg nimmt an der landesweit durchgeführten Hilfsgüter-Sammlung für die Ukraine teil. Die Bevölkerung wird um Spenden gebeten, gebraucht werden insbesondere Bekleidung (Kinderbekleidung, Jacken, Schuhe etc.), Matratzen, Decken, Schlafsäcke, Aggregate und haltbare Lebensmittel. Bürgermeister Hannes Primus: „Helfen sollte in dieser Krisensituation eine Selbstverständlichkeit sein. Ich bitte alle Wolfsbergerinnen und Wolfsberger ein Herz für die Ukrainische Bevölkerung zu zeigen!“

Die Sammelstelle befindet sich im Bauhof Wolfsberg in der Lagerstraße. Spenden können hier von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr abgegeben werden.  Nach Möglichkeit sollten die Gegenstände in Schachteln sortiert vorbeigebracht werden.

Auch Geldspenden sind möglich! Details dazu gibt es unter www.nachbarinnot.orf.at