Beeindruckende Bücherschau heimischer Autorinnen und Autoren
25. April 2022

Das Lavanttal ist eine Region der Literatur. Das zeigte sich einmal mehr am vergangenen Samstag auf dem Hohen Platz in Wolfsberg, wo der wöchentliche KuKuMa diesmal dem Welttag des Buches gewidmet war.

Auf Initiative der im Lavanttal lebenden britischen Literatin Amelia Marriette und organisiert vom Stadtmarketing Wolfsberg nahmen 21 heimische Autorinnen und Autoren die Gelegenheit wahr, ihre Werke zu präsentieren - eine bunte Mischung von Kinderbüchern über Dialektwörterbücher bis hin zu Sachbüchern, Romanen und Lyrik. Die musikalische Umrahmung dazu lieferten die SchülerInnen der Musikschule Wolfsberg sowie Dorian Melcher & Martin Furian. „Einmal mehr eine neuer, attraktiver Impuls für unsere Innenstadt“, freute sich Stadtrat Christian Stückler, der für nächstes Jahr eine Wiederholung der Aktion ankündigte.

Foto: Die Autorinnen und Autoren mit Stadtrat Christian Stückler, Initiatorin Amelia Marriette und Eva Schatz (Stadtmarketing) am Hohen Platz.